Thematische Beispiele der Kurse:

Naturoase Privatgarten

Die Medien berichten derzeit sehr häufig über den Rückgang der Vögel und Insekten. Viele Gartenbesitzer würden gerne etwas gegen den Artenschwund unternehmen. Wildpflanzen in den Privatgärten können dem entgegenwirken. In diesem Vortrag sollen Anregungen und leicht umsetzbare Tipps gegeben werden und vor allem dazu motivieren, der Pflanzen- und Tierwelt und dem Gartenbesitzer eine Naturoase zu schaffen.

Waldapotheke

Bei einem Spaziergang im Wald werden Blätter und andere Teile von wilden Pflanzen und Bäumen gesammelt. Gewächse, die sich als Heilpflanzen eignen wachsen auf nicht gedüngtem, humusreichem Boden und nicht auf Nutzflächen wie Acker oder Wingert. Das Sammelgut wird zu Tees, Salben, Tinkturen und Ölen für die persönliche Waldapotheke verarbeitet. Sicher wird auch etwas Kulinarisches zubereitet und gemeinsam genossen.

© Pixabay

Kurse der Kreisvolkshochschule für mehr Umweltschutz und Nachhaltigkeit

Klimaschutz beginnt im Kleinen, im Wissen um die Welt um uns herum und in deren Wertschätzung, indem die Menschen Achtsamkeit entwickeln für Dinge, die beeinflusst werden können. Diesen Themen widmet sich die KVHS und will auch Kinder und Jugendliche sensibilisieren.

 

Weitere Informationen zu den Kursen und Anmeldemöglichkeiten finden Sie auf der Webseite der KVHS