Radfahren und STADTRADELN im Landkreis Bad Dürkheim

Mitmachaktionen und Veranstaltungen

Anmeldung STADTRADELN

Landkreis Bad Dürkheim: Stadtradeln von 29. Juni bis 19. Juli 2022

Radrallye und E-Bike-Touren

Beim Stadtradeln 2022 gilt es erneut, viele Kilometer mit dem Fahrrad zurückzulegen und somit aktiv zum Klimaschutz beizutragen. Das Stadtradeln-Portal rechnet automatisch die geradelten Kilometer in vermiedene Tonnen Kohlenstoffdioxid um.
Mehr als 2186 Radelnde in 161 Teams erradelten 2021 für den Landkreis Bad Dürkheim 461.018 Kilometer. Mit seinem Ergebnis konnte der Landkreis Bad Dürkheim Platz 2 in Rheinland-Pfalz erreichen, direkt hinter der Hauptstadt Mainz. Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld ermuntert auch 2022 zum Radeln: „Umgerechnet haben unsere Radlerinnen und Radler 68 Tonnen CO2 eingespart. Ich würde mich freuen, wenn wir auch dieses Jahr gemeinsam an unseren Erfolg anknüpfen und gemeinsam möglichst viele Kilometer erradeln“.
Im Stadtradeln-Zeitraum werden wie in den vergangenen Jahren wieder mehrere Aktionen stattfinden, die Lust aufs Radfahren machen. Änderungen sind je nach Corona-Lage möglich. Auf jeden Fall werden Kreis und Kommunen wieder die beliebte Fahrrad-Rallye durchführen. Dabei wollen verschiedene Rätsel gelöst werden, es gibt attraktive Preise zu gewinnen. Jeder kann die Punkte individuell anfahren und die Fragen beantworten. Ebenfalls wird die Kreisvolkshochschule Bad Dürkheim wieder verschiedene E-Bike-Touren durch den Landkreis anbieten.

Hier finden Sie den aktuellen Flyer 2022. 

Hier finden Sie die Rallye-Bögen 2022.

Klimaschutzpreis der Sparkasse Rhein-Haardt an Schulen 

Die Sparkasse Rhein-Haardt lobt, wie schon 2019, 2020 und 2021 einen Klimaschutzpreis für die aktivsten STADTRADELN-Schulteams aus: Die jeweils besten drei Schulen in den Kategorien "Grundschule" und "Weiterführende Schule" vergibt sie Geldpreise für Klimaschutzprojekte an die Schulen, die am meisten "Pro-Kopf-Kilometer" in den drei Wochen STADTRADELN verbuchen. Die Gesamtkilometer eines Schulteams werden auf die Schüleranzahl der Schule umgelegt. Auch Eltern oder Freunde können sich Schulteams anschließen!

!!!NEU!!!: Schulradeln

Das Land Rheinland-Pfalz fördert in diesem Jahr zum ersten Mal den Wettbewerb Schulradeln im Rahmen der Klimaschutzkampagne STADTRADELN. So können Schüler:innen von weiterführenden Schulen inklusive Berufsschulen im Aktionszeitraum Kilometer für ihre Schule sammeln und so einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Auf die aktivsten Schulen warten am Ende diesmal zusätzlich zum regionalen Sparkassen-Klimaschutzpreis der Sparkasse Rhein-Haardt attraktive Preise.

Hier können sich alle weiterführenden und Berufsschulen anmelden und mitmachen. 

Die Kilometer, die die Schulen im Rahmen des Schulradelns sammeln, werden parallel auch ihren Kommunen zugeschrieben.

STADTRADELN-Stars 2022

Stadt Bad Dürkheim - König Céphas Bansah
Stadt Grünstadt - Bürgermeister Klaus Wagner
Gemeinde Haßloch - Klimaschutzmanager Tim Degenhartt
VG Deidesheim - Karin Mühleisen
VG Freinsheim - Silke Bähr
VG Leiningerland - Sarah-Kathrin Mann
VG Lambrecht - Beigeordneter Erich Pojtinger
VG Wachenheim - Bürgermeister Torsten Bechtel